Segel-Team e.V.

DSV-Jüngstensegelschein (Opti-Kurs)

Der DSV-Jüngstensegelschein gilt nur für junge Segler in ausgewählten begrenzten Revieren unter fachkundiger Leitung unter Aufsicht! An diesem Kurs können Kinder bzw. Jugendliche ab 7 Jahren tage- bzw. wochenweise teilnehmen.
Unter Anleitung eines erfahrenen Segellehrers wird der Umgang mit einem Optimisten (Kinder-Segelboot) trainiert. Das Lehrgangsziel liegt im eigenständigen Segeln und dem sicheren Umgang mit dem Opti. Zum Programm gehören das An- und Ablegen, Manövertraining, Boje über Bord - Manöver, sowie das das Slippen und das Auf- und Abtakeln des Bootes. Bild gross...
Spaß und spielerisches Erlernen stehen im Vordergrund, wenn Ihre Kinder bei uns ihre ersten Erfahrungen auf dem Wasser machen. Gesegelt wird auf Optimisten. Der "Optimist" ist das ideale Ausbildungsboot für Jungen und Mädchen bis zum vollendeten 14. Lebensjahr. Form, Ausstattung und Segeleigenschaften bieten ein hohes Maß an Sicherheit - der "Opti" ist unsinkbar. Bild gross...
Unsere Segellehrer sind im Begleitboot stets dabei. Sie zeigen und erklären alles, was man über Boote, Segel, Wind und Wasser wissen muss - wobei die nötige Theorie am Rande vermittelt wird. In unseren Kinderkursen wird der Grundstein für die weitere Segelausbildung gelegt.
Die Ausbildung findet in Steinhude statt, das Seegebiet in Abdeckung der Badeinsel ist hier für die Segelausbildung auf einer Jolle ideal geeignet. Es wird der gesamte Umgang mit dem Boot geübt, auch in schwierigen Situationen.
Zum Abschluss können die jungen Segler bei erfolgreicher Teilnahme die Jüngstensegelscheinprüfung ablegen.
Bild gross...
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Bestätigung der Eltern, daß die Kinder 15 Minuten frei schwimmen können. Bild gross...
Bei uns werden die Kinder frühzeitig mit dem Boot vertraut gemacht ;-) Bild gross...
Bild gross... Bild gross... Bild gross...

 

Kurszeiten:

Die Kurse gehen Montags bis Freitags 10-13 und 14-17 Uhr, Freitag nachmittag wird mit der Jüngstenscheinprüfung abgeschlossen. Die Kurse finden in Steinhude, Bleichenstr. 49 (Ferienpark Steinhude) unten am Wasser (SVSN) statt. Wir treffen uns am grünen Materialcontainer der Segelschule.

Bitte beachten Sie auch unser Segel-Zeltlager!

Kursgebühr
incl. der Jüngstenscheinprüfung des Deutschen Segler Verbandes: 195,- EUR

Jüngstenscheinprüfung:
Sobald die Kinder Prüfungsreif sind, können sie bei uns direkt den Jüngstenschein machen.Dies ist, jenach Alter und Geschick der Kinder i.d.R. nach etwa 10 Tagen Unterricht der Fall.

Der Kurs kann auch belegt werden, wenn der Jüngstenschein schon gemacht wurde, praktisch als Auffrischtraining, oder einfach nur zum Segeln in der Gruppe.

Nachmittagskurse außerhalb der Ferien:
Für die Wochen vor und nach den Ferien sind Nachmittagskurse von 14-18 Uhr möglich. Die Wochentage können dabei flexibel gewählt werden. Die Kinder nehmen so lange an den Nachmittagskursen teil, bis sie die Jüngstenscheinprüfung ablegen können. Voraussetzung ist immer ausreichende Anmeldungen. Zusätzliche Kurse sind nach Absprache möglich. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 und die Höchstteilnehmerzahl 12 Schüler.

 

Copyright © Markus Schwarz 2016